HOLZSCHEUNE

Ein Holzständerbau mit offener Lärchenschalung ist der Versuch an die alten Holzscheunen im Isartal anzuknüpfen. Das beste­hen­de Wohnhaus und der eingeschossige Neubau bilden eine Hofsituation. Monolithische, flügelgeglättete Bodenplatte „Schwedenplatte“ mit Fußbodenheizung prägen die flexibel nutzbaren Innenräume. Eine große Blumenwiese direkt am Bachlauf wurde als Ausgleichsfläche geschaffen.

Ort: Essenbach – OT Duniwang Bauherrn: Margit und Christoph Brunner Fotograf: Peter Litvai

inhalt_brunner1